Lädeli frauzufrau - Schwangerschafts- und Stillmode

Wochenbettbetreuung

liebevoll und kompetent begleite ich Sie auf ihren ersten Schritten als gemeinsame Familie.

Ankommen als Familie

Ihre persönliche Wochenbettbetreuung

Egal ob Sie das Spital schon einige Stunden nach der Geburt verlassen möchten (ambulante Geburt) oder noch einige Tage stationär verbringen, Sie haben mindestens bis zum 10. Tag nach der Geburt Anspruch auf eine Betreuung bei Ihnen zu Hause.

Als freipraktizierende Pflegefachfrau besuche ich Sie und Ihre Familie je nach Bedarf täglich, später auch in grösseren zeitlichen Abständen bei Ihnen zu Hause. Ich kontrolliere sämtliche Rückbildungs- und Heilungsvorgänge bei der Mutter und überwache die gesunde Entwicklung Ihres Neugeborenen. 

Als ausgebildete Stillberaterin gehört eine professionelle Beratung zum Stillen und der Ernährung Ihres Neugeborenen ebenso dazu, wie Tipps und Tricks zur Babypflege, Tragemöglichkeiten, sicherer Schlaf im Familienbett, dem Babyschlaf und vieles mehr. Ich bin für alle Ihre Fragen da und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite solange Sie eine Begleitung wünschen.

Als Ihre Wochenbettpflegefachfrau bin ich auch für Ihre Fragen während der Schwangerschaft da und bin rund um den Geburtstermin, wie auch in der Zeit der Wochenbettbegleitung, in Rufbereitschaft.

Für Wochenbettbegleitungen besuche ich SIe im Umkreis von 15 Fahrkilometern rund um Wilchingen.

Infoblatt_Wochenbett

302.69 KB / pdf
Download

Seit dem 1.März 2014 ist die neue Fassung des Artikels 64, Absatz 7 im Krankenversicherungsgesetz (KVG) in Kraft getreten. Dadurch werden die Kosten für die 10-16 Wochenbettbesuche, in den ersten 56 Tage nach der Geburt, durch die obligatorische Krankenkasse übernommen. In speziellen Situationen oder nach ärztlicher Verordnung sind auch weitere Besuche möglich.

Krankenpflegeversicherungsgesetz

305.44 KB / pdf
Download

Zur Zeit biete ich, aufgrund von eigenem Familiennachwuchs, bis Sommer 2019 keine Wochenbettbebetreuung an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns jetzt an unter +41 52 681 55 63 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@frauzufrau.ch und informieren Sie sich.