Lädeli frauzufrau - Schwangerschafts- und Stillmode

Taping - Schwangerschaft und Stillzeit

Kinesiotape ist nicht nur das Geheimrezept von Leistungssportlern. Auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit kann Kinesiotaping gegen viele Beschwerden helfen

Tapen nach HebiTaping®

Taping wurde vom japanische Chiropraktiker Dr. Kenzo erfunden. HebiTaping® haben zwei Hebammen durch viele Weiterbildungen so entwickelt wie es heute zur Anwendung kommt.

Die elastischen Tapes machen es möglich, dass die Beweglichkeit nicht eingeschränkt wird, sondern die Funktionen der Muskeln, Sehnen und Bänder unterstützt und auch stabilisiert werden.

Das Gewebe wird durch Hormone in der Schwangerschaft aufgelockert und der wachsende Bauch dehnt die Bauchmuskulatur. Dieses Gewicht nimmt zu und belastet die gesamte Statik des Körpers. Durch Tapes am richtigen Ort kann die Muskulatur unterstützt werden und das Wohlbefinden steigert sich.

Es lassen sich Ischiasbeschwerden, Schwangerschaftsübelkeit und vieles mehr positiv beeinflussen. Auch zur Geburtsvorbereitung kann das Tapen genutzt werden.

Ebenso in der Stillzeit, z.B. bei einem Milchstau, kann HebiTaping® mithelfen und den Verlauf begünstigen.

Die Preise für HebiTaping richtet sich nach der Zeit. Um Tapes anzubringen brauchen wir zwischen 10 und 20 Min.

Preisspanne: 19.- bis 33.- CHF / Tape inkl. Material. Aufwendigere Tapes werden nach Zeitaufwand verrechnet.